Anzeige
Anzeige
🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Leseglück

Lehrerfreund-Newsletter 13.03.2022 13.03.2022, 17:38

Redaktion
Bild: janeb13/Pixabay [CC0 (Public Domain)]

Lehrerfreund-Newsletter mit diesen Themen: Lehrerraumsystem, Tabelle mit Lektüreseitenzahlen für verschiedene Ausgaben, Arbeitsblatt Geschichte.

Anzeige
Anzeige
Dieser Newsletter ging an 14.634 Abonnent/innen. Sie können ihn hier abonnieren.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nach unserem letzten Newsletter gab es auf »Gisela, die Lehrer-Raum-Pflanze« äußerst interessante Rückmeldungen. Die haben wir in diesem Newsletter zu einem umfangreichen Dossier über das Lehrerraumsystem zusammengefasst.

Dossier: Lehrerraumsystem

Außerdem haben wir den v.a. für Deutschlehrer/innen äußerst nützlichen Lektüre-Konverter gepackt und eine Tabelle mit zahlreichen Seitenzahlenentsprechungen unterschiedlicher Lektüre-Ausgaben erstellt.

Tabelle: Seitenzahlen verschiedener Lektüreausgaben

Inhalt

  1. Lehrer-Raum-Prinzip
    Umfangreiches Dossier zum Lehrerraumsystem
  2. Deutsch: Lektüre-Tabellen
    Seitenzahlen verschiedener Lektüreausgaben
  3. Geschichte: Arbeitsblatt
    Kaiserreich - Militarismus in Schule und Gesellschaft
  4. Auf Wiedersehen

Anzeige
Friedrich Gewinnspiel
Gewinnen Sie Ihre digitale Ausstattung für einen besseren und zeitgemäßen Unterricht. Jetzt mitmachen beim großen Friedrich Gewinnspiel!

 

1. Lehrer-Raum-Prinzip: Dossier

Das Lehrerraumsystem wird an immer mehr Schulen eingeführt, da es zahlreiche Vorteile hat - unter anderem löst es starre, jahrzehntealte Schulstrukturen auf (s.u.).
 

Haben Sie Erfahrung damit? Schreiben Sie uns!

In dem umfangreichen Dossier »Lehrerraumsystem« haben wir u.a. Erfahrungsberichte von Lehrer/innen ausgewertet, an deren Schule das Lehrerraumsystem eingeführt wurde. Wenn Sie ebenfalls Erfahrungswerte haben, schreiben Sie uns doch kurz eine Mail an mail((at)@lehrerfreund.de, wir bauen das dann in das Dossier ein. Bitte mit Hinweis, ob wir Ihren Namen, Ort und Schule nennen dürfen (Max Mustermann, Musterschule Mannheim; Max Mustermann, Mannheim; Max M., Mannheim; M.M., Mannheim; M.M., M.). 

Das Dossier »Lehrerraumsystem« befasst sich mit diesen Themen:
 

Definition: Lehrerraumsystem vs. Klassenraumsystem

Im Lehrerraumsystem haben nicht die Klassen ihr eigenes Klassenzimmer, sondern jede/r Lehrer/in hat einen eigenen Raum. Dorthin gehen die Schüler/innen, wenn sie Unterricht bei dieser Lehrer/in haben. Die Lehrer/in ist verantwortlich für den Raum. Andere häufig verwendete Bezeichnungen sind Kabinettsystem oder Lehrer-Raum-Prinzip.
 

Wechsel zum Lehrerraumsystem: der Prozess

Im Dossier werden die drei Phasen, die zum Umstieg notwendig sind, erläutert. Dauer ungefähr ein bis zwei Jahre.

  • Phase 1: Diskurs starten, Vorurteile ausräumen
  • Phase 2: Austausch, Konsensfindung
    u.a. Planung von Anschaffungen (Ausstattung der einzelnen Räume mit PC, Schrank und Aufbewahrungssystemen; Schließfächer (mieten!); Mobiliar für Aufenthaltsbereiche der Schüler/innen)
  • Phase 3: Probejahr, Evaluation, Optimierung

Vorteile des Lehrerraumsystems

Wir diskutieren folgende 18 Vorteile des Lehrerraumsystems:

  1. Lehrer/in als verantwortliche Person - neues Arbeitsgefühl
  2. Organisatorisch sinnvolle Ausstattung mit Unterrichtsmaterialien (z.B. Klassensätze von Schulbüchern IM Raum)
  3. Bessere technische Ausstattung
  4. Kein Stress mit der Sitzordnung
  5. Moderne Strukturierung des Schultags
  6. Weniger Schlepperei für Schüler/innen
  7. Mehr Bewegung für Schüler/innen
  8. Verbesserte Ansprechbarkeit der Lehrer/innen
  9. Bessere Lernatmosphäre
  10. Weniger Unfälle
  11. Sauberere Räume, weniger Vandalismus
  12. Bessere Mülltrennung
  13. Abschaffung des überfüllten »Lehrerzimmers«
  14. Eigener Arbeitsplatz für Lehrer/innen
  15. Erhöhte Berufszufriedenheit
  16. Doppelstunden statt Einzelstunden
  17. Marginalisierung des Gongs
  18. Höhere Identifikation der Lehrer/innen mit der Schule

Nachteile des Lehrerraumsystems

Die meisten der folgenden Negativpunkte sind theoretischer Natur. Sie werden bei einem Systemwechsel nicht bestätigt und/oder lassen sich mit einfachen Mitteln auflösen. 

  1. Probleme mit Pünktlichkeit
  2. Pausenstress für Schüler/innen
  3. Gedränge und Vermüllung der Schulflure
  4. Verwaltung des Schulranzens/Schulrucksacks
  5. Möbelhöhe
  6. Mehr Hohlstunden im Lehrerstundenplan
  7. Benachteiligung von Teilzeit- und Fachraumlehrer/innen
  8. Schwierigkeiten, wenn Lehrer/innen länger ausfallen
  9. Desozialisierung des Kollegiums

Erfahrungsberichte von Lehrer/innen

Im letzten Newsletter hatten wir um Rückmeldung zum Thema gebeten und haben interessante Informationen erhalten. Einige ausführlichere O-Töne haben wir im Dossier veröffentlicht.
Wie oben gesagt: Wenn Sie uns von Ihren Erfahrungen berichten (gerne auch kurz, ausschnitthaft), ergänzen wir das Dossier entsprechend. Danke schon jetzt!
 

Schulen, die den Umstieg gewagt haben

Zahlreiche Schulen dokumentieren Planungen und Erfahrungen mit dem Umstieg aufs Lehrerraumsystem auf ihren Homepages. Wir haben einige Zitate gesammelt.
 

Fazit: Was ist besser - Klassenraumsystem oder Lehrerraumsystem?

An allen uns bekannten Schulen, die auf das Lehrraumsystem umgestiegen sind, herrscht anschließend hohe Zufriedenheit mit diesem System - und zwar seitens aller Beteiligten.

zum Dossier: Lehrerraumsystem

2. Lektüre-Tabellen


Sie kennen das Problem: Im Unterricht verwenden Sie die Lektüre von Verlag X, die Arbeitsblätter verwenden aber leider die Seitenzahlen von Verlag Y. Schade.

Zum Glück gibt es den Lektüre-Konverter, mit dem Sie Seitenzahlen unterschiedlicher Ausgaben umrechnen können:

Lektüre-Konverter

Betrüblicherweise wissen Sie jedoch nicht, auf welcher Seite bei der Ausgabe von Verlag Y der Text beginnt und wo er aufhört - Sie können also die Umrechnung nicht vornehmen.

Wir haben deshalb eine Tabelle angefertigt, wo wir die vollzogenen Umrechnungen sammeln. Wenn Sie Glück haben, finden Sie in dieser Tabelle die Ausgabe, die Sie brauchen.
Ausschnitt: Tabelle mit Seitenzahlen verschiedener Lektüre-Ausgaben

Aktuell enthält die Tabelle 190 Einträge, in den nächsten Wochen werden noch weitere hinzukommen.
Beachten Sie, dass die Tabelle nur mit großen Bildschirmen zufriedenstellend genutzt werden kann (Smartphone geht nicht so gut) und dass alle Daten ungeprüft sind; möglicherweise sind Angaben also falsch. Also wühlen Sie etwas in der Tabelle und hoffen Sie auf Ihr Glück. Die Tabelle ist sortierbar (klicken Sie auf die Spaltenüberschrift).

Wenn Sie den Lektüre-Konverter selbst benutzen, könnten Sie darauf achten, dass Sie Auflage und Jahr akribisch eingeben, dann werden wir das in die Tabelle aufnehmen und andere Kolleg/innen haben auch was davon. Danke.

Tabelle: Seitenzahlen verschiedener Lektüreausgaben

3. Arbeitsblatt Geschichte: Militarismus in Schule und Gesellschaft um 1900

Ein Arbeitsblatt mit drei Quellen aus der Bismarckzeit, die zeigen, wie sehr die Gesellschaft gerade aus der Schule und Erziehung heraus ein militaristisches Weltbild beförderte. Vielleicht auch für nicht-Geschichtslehrpersonen lesenswert ein Auszug um die Wende 18./19. Jh.:

Damit jede Störung des Unterrichts unmöglich gemacht werde, hat der Lehrer … darauf zu halten: a) dass alle Schüler … gerade … und in Reihen hintereinander sitzen … b) dass jedes Kind seine Hände geschlossen auf die Schultafel legt … c) dass die Füße parallel nebeneinander auf den Boden gestellt werden …

Alle breiten Auseinandersetzungen und Reden müssen wegfallen; hier muss ein Wink des Auges … oder der einzige … Ausruf ‘Klasse - Achtung!’ genügen, um die gesamte Schulordnung herzustellen.

Arbeitsblatt: Militarismus und Schule im Deutschen Reich um 1900

4. Auf Wiedersehen

Treffen sich mittags zwei Lehrer/innen im Supermarkt. Sagt der eine: »Na, kannst du auch nicht schlafen?«

Ihr
Der Lehrerfreund

Anzeige

Newsletter

14188 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.

Ihr Kommentar

zum Artikel "Lehrerfreund-Newsletter 13.03.2022".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Andere Lehrerfreund/innen lasen auch:

Anzeige
Nach oben

 >  1682 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.1592 Sekunden bei 69 MySQL-Queries. 237 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |