Anzeige
Anzeige
🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Als Tabelle ausgeben lassen

Lektüre-Konverter (2 unterschiedliche Ausgaben/Auflagen einer Lektüre) 10.05.2014, 15:14

Ausschnitt: Eingabemaske des Online-Lektüre-Konverters

Mit dem Lehrerfreund-Lektüre-Konverter (ehemals: Seitenzahlenrechner) können Sie einfach die Seitenzahlen unterschiedlicher Ausgaben (oder Auflagen) einer Lektüre online umrechnen und als Tabelle ausgeben lassen.

Anzeige
Anzeige
  • (geändert: )

Update 03/2021: Namensänderung - Seitenzahlenrechner ist jetzt »Lektüre-Konverter«

Am 29. März 2009 kündigten wir in unserem Newsletter (Ja! Der interessiert mich!) den neuen Seitenzahlenrechner an. Seit März 2021 heißt dieses überaus nützliche Tool »Lektüre-Konverter«. Sie können ihn hier aufrufen: Direkt zum Lektüre-Konverter

Warum Seitenzahlen umrechnen?

Sie lesen in einer Klasse Lektüre X. Problem:

  1. Die Seitenzahlen in den Lehrerhandreichungen oder Lektürehilfen beziehen sich auf die Ausgabe eines anderen Verlags oder eine andere Auflage.
  2. Eine Repetentin besitzt eine andere Auflage der Lektüre als seine Mitschüler/innen.
  3. Die von Ihnen seit Jahren benutzte Lektüre erscheint in einer neuen Auflage/Ausgabe. Alle Seitenzahlen ändern sich.
  4. Sie arbeiten gleichzeitig mit einem fremdsprachigen Werk und der Übersetzung.

In all diesen Fällen ist es höchst aufwändig, jede einzelne Entsprechung suchen zu müssen.

Die Lösung: Seitenzahlen automatisch umrechnen lassen

Der Lehrerfreund-Seitenzahlenrechner bietet eine Eingabemaske, mit der Sie die Seitenzahlen unterschiedlicher Ausgaben einer Lektüre umrechnen und als Tabelle ausgeben lassen können. Sie müssen dazu die Seitenzahlen eingeben, auf denen der Volltext (ohne Vorwort, Inhaltsverzeichnis usw.) jeweils beginnt und endet.

Weitere Informationen

  • Sie können das Ergebnis in einem neuen Fenster als Tabelle zum Ausdrucken ausgeben lassen. Diese sich im neuen Fenster öffnende Datei können Sie auch als html-Dokument speichern (“Datei -> Speichern unter ...” oder “File -> Save as ...” o.ä.).
  • Auch Schüler/innen haben ein Interesse an dieser Tabelle, da sich Lektürehilfen meist nicht auf die im Unterricht verwendeten Ausgaben beziehen.
  • Falls Sie in regelmäßigen Abständen vor dem Umrechnungsproblem stehen, können Sie diese Seite hier in die Favoriten (Bookmarks) Ihres Browsers aufnehmen.

Andere Möglichkeit: Berechnung mit Excel

Wir haben schon einmal eine Anleitung zur Seitenzahlenumrechnung mit Excel veröffentlicht, außerdem eine Excel-Tabelle zur Seitenzahlumrechnung zur einfachen Verwendung vorbereitet. Diese beiden Möglichkeiten sind jedoch für Excel-Neulinge wesentlich komplizierter als die Benutzung des oben genannten Formulars.

Lektüre-Konverter aufrufen

Beispieltabellen

Sammlung von Verlagen, Auflagen, Anfang-/Ende-Seitenzahlen

Wir haben eine Menge Kombinationen aus Verlagen, Auflagen, Jahr und Seitenzahlen für einzelne Lektüren gesammelt: Liste: Seitenzahlen verschiedener Lektüreausgaben . Diese Sammlung ist überaus nützlich, wenn Sie eine bestimmte Ausgabe einer Lektüre nicht besitzen, aber trotzdem eine Seitenzahlenumrechnung vornehmen wollen.

Beispiel: Sie bekommen von einer Kolleg/in Arbeitsblätter, deren Seitenzahlen sich auf Verlag X, Auflage 20, Jahr 2017 beziehen. Diese Ausgabe besitzen Sie natürlich nicht, denn Sie arbeiten im Unterricht mit Verlag Y, Auflage 2, Jahr 2001. Also schauen Sie in der Tabelle nach, ob Sie dort vielleicht Verlag X, Auflage 20, Jahr 2017 finden. Falls ja, geben Sie die Daten in den Lektüre-Konverter ein und schon haben Sie eine Umrechnungstabelle.

Effi Briest, Emilia Galotti, Die schwarze Spinne

Einige Tabellen haben liegen direkt als Berechnung vor:

Anzeige

Newsletter

14192 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.

Ihr Kommentar

zum Artikel "Lektüre-Konverter (2 unterschiedliche Ausgaben/Auflagen einer Lektüre)".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kommentare

11

Zum Artikel "Lektüre-Konverter (2 unterschiedliche Ausgaben/Auflagen einer Lektüre)".

  • #1

    Umrechnung der Ausgaben von “Homo Faber” (Suhrkamp Basisbibliothek, Suhrkamp Taschenbuch):

    https://www.lehrerfreund.de/_interaktiv/seitenzahlen/druckversion.php?L1start=7&L1ende=220&L2start=7&L2ende=203&quotient=1.0867346938776&L1name=Suhrkamp BasisBibliothek, 1998&L2name=Suhrkamp Taschenbuch 354, 1. Aufl. 1977&lektuerename=Homo Faber

    schrieb Claudia am

  • #2

    Vielen Dank - Umrechnungen sind immer willkommen (einfach Druckversion aufrufen und den Link aus der Adresszeile kopieren)!

    schrieb Der Lehrerfreund am

  • #3

    Umrechnung der Ausgaben von “Im Westen nichts Neues” (E.M. Remarque).

    schrieb sueffisande am

  • #4

    Und ich stelle immer wieder mit Erschrecken, fest, dass auch nach 50 Jahren immer noch diese blöden Reclam-Heftchen verwendet werden. Erstens sind sie deutlich teurer als die Ausgaben der Hamburger Lesehefte. Zweitens sind sie auch noch deutlich unpraktischer: Sie bleiben nicht aufgeschlagen auf dem Tisch liegen und man kann kaum Randnotizen machen.
    Aber es geht hier wohl auch nach dem Motto: Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
    Oder gibt es bei Reclam doch noch einen Vorteil, den ich nicht sehe?

    schrieb Das Deule am

  • #5

    Liebe Grüße nach Wien, so dachte ich auch einst. Als dann aber Besucher aus Frankreich den “Faust” zitierten und Schüler der 11. Klasse verständnislos daneben standen, begann ich umzudenken. Wir sollten unser Kulturgut nicht einfach so zugunsten von “Deutschland sucht den Superstar” aufgeben.

    schrieb abohn am

  • #6

    Stelle mit Schrecken fest, dass sich die Schüleinnen und Schüler auch nach 50 Jahren noch mit Effi Briest, Michael Kohlhaas und Emilia Galotti herumplagen müssen. Kein Wunder, dass viele den Deutschunterricht als langweilig betrachten.

    Liebe Grüße aus Wien, em. o. Univ. Prof. Dr. Wilfried Schneider

    schrieb Dr. Wilfried Schneider am

  • #7

    Wichtig für die Seitenzahlenumrechnung sind die Seitenzahlen: “Auf welcher Seite beginnt der Text dieser Ausgabe?” usw.

    schrieb Der Lehrerfreund am

  • #8

    kann mir jemand sagen was ich eingeben muss,wenn ich von der Klett version 1. Aufl. 2008 zur reclam version von Michael Kohlhaas umrechnen will? in der reclam version steht nicht angegeben welche auflage es ist sondern nur 2003 und mit der eingabe klappt es nicht.

    lg

    schrieb Flinky am

  • #9

    Das Ergebnis des Umrechners ist nicht zu 100% genau, das stimmt - in einigen Fällen muss man eine Seite vor- oder zurückblättern. Das lässt sich bei keiner per Formel erstellten Tabelle umgehen.

    Der Algorithmus für den Umrechner lautet:
    Seitenzahl L2 = (Seitenzahl L1-Startseite L1)/Quotient + Startseite L2
    (mehr)

    schrieb Der Lehrerfreund am

  • #10

    Bei Wolf: Kassandra, habe ich für mein Lehrerheft von Hand die Umrechnung von der SZ-Ausgabe auf die Luchterhand-Ausgabe vorgenommen: Ein bisschen komplizierter ist es schon, als dass eine Maschine das problemlos könnte; das liegt u.a. daran, dass beim Seitenumbruch zu einem neuen Kapitel sowohl nach 2 Zeilen wie nach 30 Zeilen Text eine neue Seite anfängt, dass sich aber die 2 oder 30 Zeilen der vorigen Seite natürlich beim “Zählen” auswirken.
    Man kann ohnehin leicht die Relation zweier Ausgaben von Hand berechnen: Sagen wir 158 Seiten Text bei der einen, 132 bei der anderen Ausgabe; dann rechnet man mit 132:185 = 0,84 oder umgekehrt 158:132 = 1,2 als Faktor [muss aber die nicht bedruckten Seiten am Anfang berücksichtigen].
    Aber man kann sicher auch einen Umrechner benutzen…

    schrieb Norbert am

  • #11

    Mann, super! Genau das brauche ich gerade!

    schrieb Hokey am

Andere Lehrerfreund/innen lasen auch:

Anzeige
Nach oben

 >  1682 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.2347 Sekunden bei 88 MySQL-Queries. 303 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |