Freudvolle Schriften

Lehrerfreund-Newsletter 15.09.2019 15.09.2019, 17:29

Vogel mit Lehrerfreund-Newsletter im Schnabel
Bild: pixabay/GDJ (Montage) [CC0 (Public Domain)]

Lehrerfreund-Newsletter vom 15.09.2019 mit diesen Themen: Dossier »Elternabend«/»Elterngespräch«, Originelle Geschenke für Lehrer/innen, Schreibung von Anglizismen, geplante Änderungen am Notenschlüsselrechner.

Anzeige
Dieser Newsletter ging an 16.190 Abonnent/innen. Sie können ihn hier abonnieren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Elternabende, Klassenpflegschaften und Elterngespräche - das gehört zum Job der Lehrer/in. Sie erfahren in diesem Newsletter, wie Sie solche Situationen entspannt, professionell und erfolgreich meistern.


Inhalt

  1. Dossier: Elternabend und Elterngespräch
    Atmosphärisch denken, professionell handeln
  2. Geschenkideen für Lehrer/innen
    Ihre Tipps sind gefragt
  3. Notenschlüsselrechner
    Geplante Änderungen
  4. Schreibung von Anglizismen
    Grundlagen, Regeln, Arbeitsblätter
  5. Auf Wiedersehen

Anzeige

Banner: DJH-Klassenfahrten 2020
Klassenfahrt 2020 - wir helfen Ihnen bei der Planung!

1. Dossier: Elternabend und Elterngespräch

Bei jedem Elternabend oder Elterngespräch spielen atmosphärische und kommunikative Aspekte eine immens wichtige Rolle. Im Mittelpunkt stehen die Eltern, zu beachten ist deshalb grundsätzlich:

  • Eltern möchten ernst genommen werden.
  • Eltern wünschen sich Kommunikation statt Beschwallung.
  • Eltern möchten sich erwünscht fühlen.

Auf diesen drei Säulen gründen die 7 Tipps für gelungene Elternabende / Elterngespräche

Beim Elternabend spielen auch organisatorische und planerische Aspekte eine wichtige Rolle. Als Lehrer/in sollten Sie perfekt organisiert sein: Elternabend - Tipps zur Durchführung und Vorbereitung

Und dann kommt beim ersten Elternabend im Schuljahr das oftmals leidige Thema »Wahl der Elternvertreter/innen« auf den Tisch. Wie Sie das souverän und entspannt erledigen, lesen Sie hier: Elternabend: Elternvertreter/innen stressfrei wählen

Wenn es mit einzelnen Eltern doch mal unrund läuft, sollten Sie sich mit der sozialdynamischen Dimension der Lehrer-Eltern-Interaktion befassen: Eltern-Lehrer-Konflikte professionell lösen Lehrerfreund-Dossier: Elternabend https://www.lehrerfreund.de/schule/tag/Elternabend


2. Geschenke für Lehrer/innen - Ihre Ideen sind gefragt

Haben Sie als Lehrer/in schon einmal ein originelles Geschenk bekommen oder eine gute Idee, wie man speziell Lehrer/innen glücklich machen kann?

Schon mehrmals haben wir Ihre Tipps zusammengefasst und eine Liste guter Geschenke für Lehrer/innen herausgegeben. Das wollen wir auch dieses Jahr wieder machen. Helfen Sie mit und tragen Sie Ihre Idee (anonym) in unser Online-Formular ein - es dauert nur eine Minute. Wir werden Ihre Ideen in die Liste aufnehmen und sie spätestens im November aktualisiert veröffentlichen. Über den Newsletter geben wir Ihnen Bescheid darüber.

Falls Sie gerne für Ihre Firma, Ihr Buch o.ä. werben wollen, würden wir uns über eine sachliche Darstellung freuen - dies ist kein Marketingportal, sondern Der Lehrerfreund.

Online-Formular: Gute Lehrer-Geschenke


3. Geplante Änderungen am Notenschlüsselrechner

Wir arbeiten gerade einige Änderungen in unsere Notenschlüsselrechner ein. Das betrifft u.a.

  • Rundungsproblematik (wann werden Noten wie gerundet?)
  • Maximalpunktzahl kann auch halber Punkt sein
  • KMK-Notenschlüssel als Standard-Abiturschlüssel (aktuell hier)

Wir würden uns erlauben, Sie im nächsten Newsletter um Rückmeldungen hierzu zu bitten. Falls Sie jetzt schon Wünsche oder Ideen haben, freut sich Herr Metz auf ihre Mail: metz@lehrerfreund.de

Die aktuellen Notenschlüsselrechner sind natürlich weiterhin korrekt und benutzbar!

Alle Notenschlüsselrechner auf Dem Lehrerfreund


4. Schreibung von Anglizismen: Arbeitsblätter

Wir haben die Artikel "Schreibung von Anglizismen" und die dazugehörigen Arbeitsblätter überarbeitet und einige kleinere Veränderungen vorgenommen. Weiterhin stehen einfach zu merkende Faustregeln im Vordergrund, mit denen sich die meisten Fehler vermeiden lassen. Die wichtigste ist wohl:

Bei Anglizismen gelten grundsätzlich die Rechtschreib- und Grammatikregeln des Deutschen.

Damit wissen Sie schon, dass man weder eine Datei *geuploaded hat noch ein Artikel *geliket wurde.

Anglizismen einfach: Verben

Anglizismen einfach: Substantive

7. Auf Wiedersehen

Es war mal ein Schüler aus Essen,
Der sein Heft zu Hause vergessen.
    Der Ton wurde rauer,
    Der Lehrer war sauer -
Und gewann dann das Kräftemessen.
                               Von Susanne F. aus M. - danke!

Alles Gute wünscht Ihnen
Ihr
Der Lehrerfreund

Anzeige