Schülerbeurteilung in 60 Sekunden formulieren

Verbale Beurteilungen fürs Zeugnis online zusammenklicken 25.06.2013, 21:29

Schriftliche Beurteilungen fürs Zeugnis zu schreiben ist ein mühseliges Geschäft. Es gibt jedoch Tools, die einem die Arbeit abnehmen - mit wenigen Klicks ist eine perfekte Schülerbeurteilung aus Textbausteinen erstellt. Doch so komfortabel dieses Vorgehen ist: Es ist größtenteils doch ein Verrat an der Pädagogik.

Screenshot: Online-Tool für schriftliche Zeugnisbeurteilungen
Bild: Screenshot von schuelerbeurteilungen.de
Anzeige

Schulische Leistung wird i.d.R. durch Zensuren gemessen, meist in Zahlenwerten (z.B. 1 bis 6, 15 bis 0). Solche gestuften Notensysteme erwecken vordergründig den Schein der Objektivität ("Eine 1 ist besser als eine 2."), was natürlich Kokolores ist. Dennoch dominieren numerische Zensuren die Leistungsmessung an Schulen (s.a. Notenschlüsselrechner online).

In Grundschulen und alternativen Schulkonzepten (z.B. Waldorfschulen in der Unter- und Mittelstufe) werden keine Schulnoten vergeben. Die Rückmeldung an die Schüler/in bzw. die Eltern wird in Form einer verbalen Beurteilung gegeben ("Wortgutachten", "Schülerbeurteilung"). Diese Beurteilungen zu schreiben ist für die Lehrer/innen aufwändig

Der Code: "Der Schüler hat sich bemüht."

Da bestimmte Leistungsformen sehr häufig vorkommen, entwickeln Lehrer/innen stereotype Formulierungen, die sie immer wieder verwenden ("Der Schüler arbeitet gut mit." - "Die Schüler/in macht selten Hausaufgaben."). Schon seit Jahren gibt es Ansätze, diese Arbeit durch schematische Vorgaben (in Textsammlungen oder Zeugnisgeneratoren) zu systematisieren. Viele Lehrer/innen haben Skrupel, immer die gleichen Formulierungen zu verwenden, weil Eltern und Schüler/innen die Beurteilungen ja vergleichen (könnten).

Wesentlich mehr Tradition hat diese Schematisierung beim Arbeitszeugnis: Hier sind die Formulierungen, die bestimmte Leistungen ausdrücken, hoch konventional. Der arbeitszeugnisgenerator.de zeigt das schön: Schlechte Leistungen werden mit kurzen und pauschalen Formulierungen bestraft ("Herr Muster zeigte auch Initiative und Engagement."), gute werden mit ausführlichen Superlativen belohnt ("Herr Muster war ein stets äußerst motivierter Mitarbeiter. Schwierige Aufgaben ging er mit großem Elan an und fand dabei immer sinnvolle und praktikable Lösungen.").

Screenshot: arbeitszeugnisgenerator.de

Auf die Spitze wird diese Verschlüsselung durch (inzwischen verbotene) Geheimzeichen getrieben: scheinbar zufällige Kugelschreiberausrutscher sollen bspw. Auskunft darüber geben, ob der Mitarbeiter Gewerkschaftsmitglied ist. Zahlreiche Bücher wollen dabei helfen, diese Codes zu entschlüsseln.

Schülerbeurteilung online erstellen

Bei der Verbalbeurteilung im Schulzeugnis gibt es keine festgelegten Konventionen oder Tabellen (z.B.: Schüler arbeitet schlampig - "Er erledigt die Arbeiten überaus zügig."). Ein interessantes Tool, dass die Arbeit erleichtern soll, findet man unter schuelerbeurteilungen.de (ein Hinweis von Holger Hungers immer nützlicher Lehrerrundmail). Hier werden leistungsbezogene Textbausteine angeboten und auf Mausklick zusammengefügt. Allerdings fehlen fachbezogene Formulierungen. Die findet man bspw. im Programm Schulberichtsmanager oder im Buch Formulierungshilfen für Schulberichte & Zeugnisse.

Zuerst wird das Zeugnis personalisiert: Vorname, Geschlecht, Anrede. Die Eingaben werden nach Angaben auf der Website beim Verlassen der Seite gelöscht.

Screenshot: Personalisierung des Wortgutachtens bei der Schülerbeurteilung online

Anschließend ist aus zwölf Bewertungskategorien ("Sozialverhalten", "Ordnung", "Einhalten von Regeln" ...) eine auszuwählen und eine Leistungsbewertung via Schulnote vorzunehmen ("sehr gut" bis "ungenügend"). Es werden einige Formulierungen vorgeschlagen, aus denen eine ausgewählt wird.

Screenshot: Schülerbeurteilung - Formulierungen auswählen

Für jedes Bewertungskategorie können auch mehrere Formulierungen gewählt werden. 

Alle Sätze werden in einem Textfeld zusammengefügt. Dort können sie auch noch verändert oder ergänzt werden. Anschließend wird der Text kopiert und kann in ein Word-Dokument, ein Zeugnisformular o.ä. eingefügt werden.

Screenshot: Fertiges Verbalgutachten

Ein mögliches Ergebnis für den Schüler "Lehrerfreund" könnte so aussehen:

Lehrerfreund versucht oft die Aufmerksamkeit der Klasse durch provozierende Verhaltensweisen zu erlangen. Arbeitsaufträge werden von ihm selbstständig erfasst und weitgehend ohne fremde Hilfe in einer angemessenen Zeit erledigt. Er zögert meist lange, bis er sich wirklich mit dem Arbeitsauftrag beschäftigt. Häufig verhält sich Lehrerfreund recht unruhig, lenkt dadurch Mitschüler ab und stört den Unterricht. Regelmäßig fehlen Lehrerfreund Arbeitsmittel, auch seine Zuverlässigkeit bei der Erledigung von Aufträgen lässt sehr zu wünschen übrig.

In vielen Fällen versucht Lehrerfreund sich bei Konflikten im Hintergrund zu halten und vertritt nicht beharrlich seine Meinung. Im Unterricht fehlt Lehrerfreund nie unentschuldigt und erscheint allzeit pünktlich. Gründlich und vollständig erledigt er seine schriftlichen Hausaufgaben. Er arbeitet lieber allein und reagiert auf Aufforderungen zur Beteiligung an Gruppenaufträgen abweisend. Regeln und Vereinbarungen hält er zuverlässig ein. Mit gut durchdachten und begründeten Ansichten oder Lösungsvorschlägen zeigt er eine vorbildliche Lerneinstellung. Bei Problemstellungen beteiligt er sich besonders aktiv und zeigt mit gut durchdachten Äußerungen, dass er über tiefgründiges Wissen und kreatives Denkvermögen verfügt.

Diese Beurteilung wurde in weniger als zwei Minuten zusammengeklickt - dafür liest sie sich ganz ordentlich.

Verbalbeurteilung durch Programme erstellen lassen - Die ultimative Lösung?

Das beschriebene Vorgehen ist überaus komfortabel und Zeit sparend. Wer die angebotenen Formulierungen nicht blindlings übernimmt, sondern gezielt auswählt, wird eine mindestens einigermaßen zutreffende Beurteilung erzeugen können.

Allerdings liegt der Sinn von schriftlichen Schülerbeurteilungen ja gerade darin, eine möglichst individuelle, pädagogisch sinnvolle Rückmeldung zu geben, damit die Eltern/das Kind Stärken und Schwächen erkennen und darauf reagieren können.

Das wird ein solches Tool niemals leisten können. Selbst die manuelle Überarbeitung eines generierten Textes wird diesem Anspruch nicht gerecht werden. Und ehrlich: Wollten Sie als Eltern mit einem Beurteilungstext aus dem Computermaul abgespeist werden?

Holger Hunger meint, dass man bei gewissenhaftem Vorgehen mit Generatoren keine Zeit spart:

Im wahren Leben™ bin ich immer wieder für angebotene Formulierungshilfen dankbar, habe allerdings mehrfach bemerkt, dass ich nach einer gewissen Vormwärmzeit beim freien Formulieren schneller und effektiver arbeiten kann, da die Nacharbeiten an vorformulierten Zeugnissen doch erheblich mehr Zeit in Anspruch nehmen als man zunächst vielleicht denken mag.

Lehrerrundmail 18.05.2013: Zeugnisformulierungen online erstellen

Möglicherweise kann ein digitaler Beurteilungsschreiber aber doch in anderer Hinsicht hilfreich sein: In einigen (wenigen) Kategorien sind Formulierungsdetails nicht so relevant wie in anderen. Wenn ein Kind sehr ordentlich ist, dann muss man sich nicht stundenlang schöne Formulierungen dafür überlegen, sondern kann aus dem Schülerbeurteilungstool (wie eben schuelerbeurteilungen.de) Sätze wie "Vorbildliche Heftführung ist für Lehrerfreund selbstverständlich." verwenden. Dagegen sollte man beim Arbeits- und Sozialverhalten eigene Eindrücke wiedergeben. So könnte man sich auf Kategorien festlegen, die generatorkompatibel sind (bspw. Ordnung, regelmäßiger Schulbesuch) und sich hier mit Textbausteinen ein paar Sätze generieren lassen. Den Rest schreibt man dann von Hand.

Anzeige



neuerer Beitrag — Verbale Beurteilungen fürs… — älterer Beitrag

Einmal monatlich Neues vom Lehrerfreund

Seit fast 15 Jahren verschicken wir einen kostenlosen Newsletter. Das meinen unsere Leser/innen:
»Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.«

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn es Ihnen nicht gefällt: ein Klick zum Austragen.

15329 Empfänger/innen

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook