Anzeige
Anzeige
🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Hauptschule

Auf dieser Seite sind 19 Artikel aufgelistet, die zum Schlagwort »Hauptschule« passen. Eine Übersicht über alle 408 Schlagworte finden Sie in der Stichwortwolke. Wenn Sie nach etwas Bestimmten suchen, ist Ihnen das strukturierte Inhaltsverzeichnis eine große Hilfe.
Für das vollkommene Glück werfen Sie einen Blick auf unsere beliebten Notenschlüsselrechner.

Hauptschule19 Beiträge

R6-Reform in Bayern ging in die Hose

Studie: Frühe Selektion = schlechtere Schüler/innen

Eine neue Studie zeigt wieder einmal: Frühe Trennung in klug und dumm ist dumm - die Leistungen der Hauptschüler/innen sinken massiv, wenn sie früh in die soziale Mülltonne geworfen werden. Dem Bürgertum ist's recht, werden die Karrieren ihrer Kinder doch nicht von den Unterschicht-Kids gebremst.

Weggabelung
Bild: Jamison Young: parting ways [CC by]

Übertrittsempfehlung für Viertklässler

Eltern schätzen ihre Kinder bei Schulwahl falsch ein

Wenn Eltern selbst entscheiden können, auf welche Schulart ihr Kind nach der Grundschule wechselt, liegen sie häufig falsch. Das Bürgertum beispielsweise schickt seine Kinder gerne aufs Gymnasium - auch bei unterirdischen Leistungen.

Schriftzug »Gymnasium« mit Schreibfehlern

Soziale Mülltonne

Wozu die Hauptschulen gut sind

In der öffentlichen Argumentation um die Abschaffung der Hauptschule spielt die Ausgrenzung von bildungsfernen Schichten kaum eine Rolle. Dabei könnte es sich dabei um ein zentrales Motiv des bürgerlichen Lagers handeln: die Hauptschule als soziale Mülltonne.

Mülltonnen
Bild: Pixabay [CC0 (Public Domain)]
Anzeige

Spiel nicht mit den Schmuddelkindern

BLLV: R6 in Bayern hat Schullandschaft »erschüttert«

Im Jahr 2000 wurde in Bayern die »R6« (6-jährige Realschule) eingeführt. Bis dahin fiel die endgültige Entscheidung für die weiterführende Schulform (Hauptschule? Realschule? Gymnasium?) erst nach der 6. Klasse, mit der Einführung der R6 wurde diese Entscheidung auf die 4. Klasse vorverlegt. Der Imageverlust für die Hauptschulen war enorm. Der BLLV zieht eine vernichtende Bilanz: »Zehn Jahre R6 in Bayern - überforderte Kinder, riesige Klassen und verlassene Schulen«.

Verschmähter Job

Immer weniger Lehrer wollen Schulleiter werden

Die Schulämter haben immer größere Probleme damit, Bewerber/innen für Rektorenstellen zu finden. Dies erfüllt die Lehrergewerkschaft VBE (BW) "mit großer Sorge", da die Schulämter wegen der geringen Anzahl der Bewerber/innen mehr oder weniger alle einstellen müssen, die sich auf eine Schulleitungsstelle bewerben - auch aus den eigenen Reihen.

Volksverwirrung

Wer hat die meisten Schulformen?

Bayern hat mit der Einführung der neuen Mittelschule nun noch mehr Schulformen als andere Bundesländer, nämlich knapp 10. Leider dient dieser Exzess vor allem dazu, das Volk zu verwirren.

Erfolgreiche Mädchen

Jungen an Hauptschulen in der Mehrheit

In Gymnasien dominieren die Mädchen, in Hauptschulen die Jungen; auf diesen Missstand weist das IW nun erneut hin. Die Verantwortung liegt, so die landläufige Meinung, an der Ungerechtigkeit des Bildungssystems. Ein US-amerikanischer Entwicklungspsychologe fordert getrennten Unterricht für Jungen und Mädchen.

Anzeige

Newsletter

14377 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.
Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.5168 Sekunden bei 101 MySQL-Queries. 381 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |