🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Plagiat

Auf dieser Seite sind 8 Artikel aufgelistet, die zum Schlagwort »Plagiat« passen. Eine Übersicht über alle 408 Schlagworte finden Sie in der Stichwortwolke. Wenn Sie nach etwas Bestimmten suchen, ist Ihnen das strukturierte Inhaltsverzeichnis eine große Hilfe.
Für das vollkommene Glück werfen Sie einen Blick auf unsere beliebten Notenschlüsselrechner.

Anzeige

Plagiat8 Beiträge

Mit anonymem Briefkasten

Plagiatsjäger: VroniPlag wird kommerziell

Martin Heidingsfelder hat die Wiki-Plattform VroniPlag gegründet, wo einige Politiker/innern über ihre Plagiate stürzten (u.a. Koch-Mehrin). Jetzt hat er sein Vorgehen kommerzialisiert und deckt gegen Bezahlung Plagiate auf.

Screenshot der Website VroniPlag
Bild: vroniplag.de
Anzeige

Studie: Wie Studierende mit Quellen umgehen

Zitieren ohne zu kapieren

Eine Studie aus den USA zeigt, dass 70% studentischer Zitate in schriftlichen Hausarbeiten aus den ersten zwei Seiten einer Quelle stammen, unabhängig von deren Umfang. Der Trend zur oberflächlichen Quellenlektüre ist global und unaufhaltsam.

Fußnoten und Zitate
Bild: flickr-User Brett Jordan [CC by]

Plagiate

Guttenberg-Umfrage-Ergebnis: Wie reagieren Lehrer/innen auf Plagiate?

Während der Plagiatsaffäre um Guttenberg fragten wir Lehrer/innen, wie sie auf einen ähnlichen Fall, bei dem statt Guttenberg ein Schüler eine Hausarbeit plagiiert hatte, reagieren würden. Die Ergebnisse sind erwartbar: Karl hat von Lehrer/innen für seine Abschreiberei keine Gnade zu erwarten. Viele würden ihm das jedoch nicht persönlich nehmen, sondern ihm nach Zuweisung der Note 6 eine neue Chance geben.

Diagrammausschnitt zur Lehrer-Umfrage, wie man auf Plagiate reagiert

Lehrer-Umfrage

Wenn Guttenberg Ihr Schüler wäre - wie würden Sie reagieren?

Schüler/innen haben bisweilen eine Haus- oder Facharbeit anzufertigen (wie Guttenberg seine Dissertation). Sie haben eine Selbstständigkeitserklärung beizufügen, in der sie ehrenwörtlich versichern, alle verwendeten Quellen gekennzeichnet zu haben (wie Guttenberg in seiner Dissertation). Wenn sich herausstellt, dass ohne Quellenabgabe abgeschrieben worden ist und die Schüler/in den Betrug frech leugnet, dann ... tja ... was dann?

Guttenberg (Ausschnitt seines Mundes, mit dem er beteuert, dass er nicht bewusst getäuscht habe)
Bild: Wikipedia, Guttenberg

Täuschen und stehlen

Hausaufgaben/Referate aus dem Internet: Gegenstrategie für Lehrer/innen

Schüler/innen ziehen in zunehmendem Maße ihre Hausaufgaben und Referate aus dem Internet; der Nachweis fällt der Lehrperson meist schwer. Wir schlagen eine pädagogisch sinnvolle Integration der Hausaufgaben in den Unterricht vor, wo die Relevanz des schriftlich vorliegenden Hausaufgabenmaterials schwindet.

Anzeige
Anzeige

Newsletter

14379 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.
Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.5136 Sekunden bei 97 MySQL-Queries. 191 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |