News und Letter

Lehrerfreund-Newsletter 28.04.2012 28.04.2012, 11:00

Lehrerfreund-Newsletter 28.04.2012 mit diesen Themen: Zitate der Woche, Begleitperson bei Klassenfahrten, Schüler zum Schweigen bringen, deutsche Lehrer in der Schweiz, interaktive Whiteboards, OER, G8 - G9 - G8.5.

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

zwei gute Nachrichten: Sie können jetzt endlich guten Kaffee trinken, indem Sie im Lehrerzimmer eine Kaffeemaschinen-AG gründen. Und: In der Schweiz sucht man immer noch Hände ringend Lehrer/innen - möglicherweise Ihre neue Arbeitsstelle?

Inhalt dieses Newsletters:

1. Zitate der Woche
2. Linktipps

3. Begleitperson bei einer Klassenfahrt - Wer bezahlt?
4. Schüler effektiv zum Schweigen bringen
5. 
Deutsche Lehrer/innen überrollen die Schweiz
6. Interaktive Whiteboards im Unterricht: So muss es sein
7. OER: Polen setzt auf freie Bildungsmaterialien
8. 
G8? G9? Bayern führt G 8,5 ein!
9. Auf Wiedersehen

--- Hinweis Start ---

Notenschlüsselrechner online

Falls Sie ihn noch nicht nutzen, sollten Sie sofort damit anfangen:
- Fehlerschlüssel, Punkteschlüssel
- frei definierbare Notenskalen (je nach Land, Schulstufe ...)
- mit Sockel, ohne Sockel
- zum Ausdrucken

lehrerfreund.de/notenschluessel

--- Hinweis Ende ---

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.


1. Zitate der Woche

(von unserer Facebook-Seite)

"Ich neige zur Länge. Das ist bei Lehrern so. Die erklären alles so, als hätten sie Dummköpfe vor sich." (Abulafia)

"Ich erkläre, zeichne Tafelbilder, gebe Beispiele – irgendwann tun die Schüler so, als hätten sie es kapiert. Ich tue auch so, als hätten sie es verstanden und teile ein Arbeitsblatt mit Übungsaufgaben aus." (Frau Freitag)

""Ich wäre jetzt lieber woanders. Die anderen auch. Nur der da vorne will nicht aufhören zu reden. [...]
Meine Überlebensstrategie ist: auch dem schlimmsten Referat etwas abgewinnen." (zeit.de)


2. Linktipps

Hier die interessantesten Meldungen aus unseren Faceboook- und Twitter-Kanälen:

Häusliches Arbeitszimmer richtig von der Steuer absetzen (verbaende.com)
Keine gedruckte «Encyclopædia Britannica» mehr (mediaculture online)
Barcamps / Educamps gab es schon vor 20 Jahren (riecken.de)
"Lernfabrik" - Lehrerin an einem chinesischen Elite-Gymnasium (SchulSpiegel)
PISA-Ergebnisse verbessern ganz einfach (standard.at)
Ritalin-Verschreibung an Jungen: In den letzten 17 Jahren plus 5000 Prozent (artikel-presse.de)

Mehr davon:
facebook.com/Lehrerfreund
twitter.com/lehrerfreund


3. Begleitperson bei einer Klassenfahrt - Wer bezahlt?

In der Praxis bezahlen Lehrer/innen ihre Teilnahme an Klassenfahrten selbst. Dabei müssten sie in den meisten Fällen sämtliche Kosten erstattet bekommen - eine Klassenfahrt ist schließlich kein Vergügen. Ausführungen zum Bundesreisekostengesetz, den Landesreisekostengesetzen und den zugehörigen Erlassen/Verordnungen.
Begleitperson bei einer Klassenfahrt - Wer bezahlt?


4. Schüler effektiv zum Schweigen bringen

Leider noch im Experimentalstadium: Ein Gerät, mit dem man Personen auf ungefährliche und ethische Weise umgehend zum Schweigen bringt. Die perfekte Maschine für den Unterricht, um Dauerrednern den Gesprächsfaden abzuschneiden.
Schüler effektiv zum Schweigen bringen


5. Deutsche Lehrer/innen überrollen die Schweiz

Die Schweiz behebt ihren scharfen Lehrermangel durch die Anwerbung von Lehrer/innen aus Deutschland. Kein Wunder, dass immer mehr dem Ruf folgen: Die finanziellen Verlockungen sind gerade für Pendler groß, das Schulsystem der Schweiz ist nicht so verkrustet wie das deutsche.
Deutsche Lehrer/innen überrollen die Schweiz


6. Interaktive Whiteboards im Unterricht: So muss es sein

Kommentar des Lehrerfreunds S. Zimmermann, der es in aller Kürze auf den Punkt bringt: Interaktive Whiteboards sind ein motivierendes, sinnvolles Unterrichtstool - wenn man sie richtig einsetzt.
Interaktive Whiteboards im Unterricht: So muss es sein


7. OER: Polen setzt auf freie Bildungsmaterialien

Polens Regierung setzt auf OER: Mit 11.5 Millionen Euro werden vollständig frei verfügbare Unterrichtsmaterialien für die Klassen 4 bis 6 entwickelt. Staunend betrachten wir diese Entwicklung - während die deutschen Kultusminister/innen und die Schulbuchverlage nichts Besseres zu tun haben, als uns einen Schultrojaner in den Pelz zu setzen.
OER: Polen setzt auf freie Bildungsmaterialien


8. G8? G9? Bayern führt G 8,5 ein!

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle stellt eine revolutionäre Überarbeitung des G8 vor: Schüler/innen, die mit dem G8 überfordert sind, können freiwillig sitzenbleiben - das heißt dann "Intensivierungsjahr". Die Guten ins G8chen, die Schlechten ins G9chen.
G8? G9? Bayern führt G 8,5 ein!


9. Auf Wiedersehen

Danke, dass Ihnen dieser Newsletter gefallen hat.
Ihr
Lehrerfreund

Web: www.lehrerfreund.de
Twitter: twitter.com/lehrerfreund
Facebook: facebook.com/Lehrerfreund

-- 

Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 11.188 Personen gelesen.

[Abmeldehinweis]

Anzeige