Notenschlüsselrechner-Neuerungen: Halbe Verrechnungspunkte; Sockel ausblenden 08.10.2019, 11:14

Notenschlüsselrechner auf Computerbildschirm
Bild: pixabay/Free-Photos [CC0 (Public Domain)]

Wir haben auf Leser/innen-Wunsch einige kleinere Veränderungen am Notenschlüsselrechner vorgenommen. Unter anderem können Sie ab sofort bei einigen Rechnern als Maximalpunktzahl halbe Punkte einstellen.

Anzeige

Im Oktober 2019 haben wir ein paar Änderungen am Notenschlüsselrechner vorgenommen:

Maximalpunktzahl - jetzt auch halbe Verrechnungspunkte möglich

Bisher konnten Sie als äußere Enden der Verrechnungspunktskala nur ganze Verrechnungspunkte eingeben. Manche Nutzer/innen des Notenschlüsselrechners wünschten sich hier die Möglichkeit, halbe Punkte vergeben zu können. Dem Lehrerfreund war dieser Wunsch Befehl, so dass jetzt auch halbe Verrechnungspunkte als Maximalpunktzahl eingestellt werden können.

Diese Änderung betrifft die beiden Notenschlüsselrechner Punkte-Noten-Rechner (linear) und Punkte-Noten-Rechner (mit Knick).

Notenschlüsselrechnerformular: Maximalpunktzahl mit halben Verrechnungspunkten

Beachten Sie, dass bei einer solchen Auswahl die Ergebnistabelle zwingend halbe Verrechnungspunkte zählen muss. Falls Sie es vergessen - nicht schlimm, das System warnt Sie automatisch.

Wir denken darüber nach, ob wir dieses Feature auch den Notenschlüsselrechnern für die Abiturskala spendieren sollen. Wenn Sie das dringend wünschen, schreiben Sie doch eine kurze Notiz an mail@lehrerfreund.de

Sockelmöglichkeit jetzt standardmäßig ausgeblendet

Bei den Punkte-Noten-Schlüsseln und dem Fehlerschlüssel können Sie einen Sockel einstellen (siehe z.B. hier: Praxistipp: Notenschlüssel anpassen mit Sockel und/oder Knick). Diese Einstellung hat manche Leser/innen verwirrt, die einfach die Maximalpunktzahl der Punkteskala einstellen wollten und sonst nichts.

Da bei der Berechnung eines linearen Notenschlüssels ein Sockel nur gelegentlich genutzt wird, ist die Einstellung für den Sockel jetzt ausgeblendet. Mit Klick auf "Einen Sockel festlegen?" wird die Möglichkeit zur Auswahl eines Sockels eingeblendet:

Screenshot: Notenschlüsselrechnerformular - Sockel einblenden

Sie können in Zukunft also einfach eine Maximalpunktzahl eingeben und auf "berechnen" klicken. So einfach kann das Leben mit Dem Lehrerfreund sein!

Neuer Abiturschlüssel Baden-Württemberg

Eine Bemerkung zu den kommenden Änderungen: Ab dem Abitur 2021 gilt in Baden-Württemberg ein neuer Abiturschlüssel, der dem KMK-Notenschlüssel entspricht. Es gibt noch eine Unklarheit bezüglich der Rundung, doch jetzt schon so viel: Den KMK-Notenschlüssel gibt es seit einigen Jahren als Notenschlüsselrechner, verwenden Sie dazu den Lehrerfreund-Standard-Abitur-Schlüssel. Für das Abitur 2020 verwenden Sie weiterhin die beiden BW-Notenschlüsselrechner Punkte-Noten-Rechner (Abitur Baden-Württemberg: allgemein bildende Gymnasien ohne Deutsch, Fremdsprachen) und Punkte-Noten-Rechner (Abitur Baden-Württemberg: Deutsch, Fremdsprachen; berufliche Gymnasien).

Weitere Änderungen

Zusätzlich haben wir einige kleinere Bugs behoben. So wurde in bestimmten, seltenen Fällen die Übersichtstabelle auf der Ergebnisseite nicht korrekt angezeigt - obwohl die Werte korrekt berechnet wurden, fehlte die Angabe "ab … Punkten". Das ist jetzt wieder in Ordnung:

Screenshot: Ergebnis des Notenschlüsselrechners: Übersichtstabelle

Nächste Schritte

Wir planen in nächster Zeit einige größere Änderungen; bevor wir diese in Angriff nehmen, werden wir uns erlauben, Ihre Meinung einzuholen. Es geht dabei v.a. um folgende Fragen:

  • Rundung/Abschneiden: Welche Rundungsmechanismen werden vorgenommen? Da die Noten berechnet werden, erhalten wir regelmäßig Ergebnisse mit vielen Dezimalen, die wir runden (bspw. die Note 1.121212 wird gerundet auf 1.1 bzw. bei ganzen Noten auf 1.0). Unterschiedlich gehandhabt wird die Frage der Rundungsmechanismen: In vielen Fällen wird (schülerfreundlich) abgeschnitten (1.505 wird zu 1.5) und die .5 zur besseren Note gerundet (womit aus einer rechnerischen 1.505 über die 1.5 eine 1.0 würde), in manchem Fällen wird kaufmännisch gerundet und aus der 1.46 wird über die 1.5 eine 2.
  • Skalenberechnung: Wünschen Sie eher die Angabe der Minimal- und Endpunktzahl Ihrer Notenskala ("maximal erreichbare Punktzahl: 100 Verrechnungspunkte") oder möchten Sie bestimmen, ab welcher Punktzahl eine bestimmte Note vergeben wird ("Ich möchte ab 100 Verrechnungspunkten eine 1.0 geben."). Dieses Problem ist diffiziler, als es auf den ersten Blick scheint.
  • Abiturschlüssel der Bundesländer: Außerdem bräuchten wir noch einige Hinweise zu verbindlichen Notenschlüsseln in einigen Bundesländern (v.a. für die Abiturprüfung).
  • Abiturschlüssel Baden-Württemberg: Hier gibt es eine Rundungsunklarheit, die wir beheben werden, indem wir zwei unterschiedliche Rundungsmodi anbieten.

Ihre Rückmeldung an uns gibt Ihnen die Möglichkeit, auf die Weiterentwicklung der Notenschlüsselrechner Einfluss zu nehmen. Falls Sie jetzt schon klare Meinungen dazu haben, schreiben Sie uns gerne an mail@lehrerfreund.de oder hinterlassen Sie Ihre Gedanken und Anregungen als Kommentar.

Bis dahin viel Spaß mit den Lehrerfreund-Notenschlüsselrechnern!

Anzeige