Geheim und gut

Lehrerfreund-Newsletter 27.10.2013 26.10.2013, 22:31

Lehrerfreund-Newsletter 27.10.2013 mit diesen Themen: Eingescannte Unterrichtsmaterialien verteilen, Lehrer als Mobbing-Opfer, Unterrichtsmaterialien zur Massentierhaltung, Bildungsserver, Kompetenzstufenmodelle, Facebook-Verbot in Rheinland-Pfalz.

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

Rheinland-Pfalz hat das bisher strikteste Verbot für Lehrer-Schüler-Freundschaften auf Facebook ausgesprochen (dabei hat das Verbot keinen gesetzlichen Status). Auch wenn man intuitiv dazu neigt, das für realitätsfremd zu halten: Die Argumente der Datenschützer aus RP sind absolut stramm. Originaltexte und das notwendige Meinungsbild:
Facebook-Verbot in Rheinland-Pfalz

Inhalt dieses Newsletters:

1. Lesetipps
2. Eingescannte Unterrichtsmaterialien legal an Schüler/innen verteilen
3. Lehrer/innen als Mobbing-Opfer - Interview mit Prof. Reinhold Jäger
4. Die Schweine
5. Liste aller Bildungsserver
6. 
Wenn Messen das Denken ersetzt
7. Facebook-Verbot in Rheinland-Pfalz
8. Auf Wiedersehen

*** Den Lehrerfreund-Newsletter können Sie hier abonnieren. ***

--- Anzeige Start ---
Werbung: Buch 'Lehrer-Retter'
www.der-bitterboese-lehrer-retter.de

--- Anzeige Ende ---

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.


1. Lesetipps

Hier die interessantesten Meldungen aus unseren Facebook- und Twitter-Kanälen:

Ultimativer Geheimtipp für erfolgreiche Präsentationen
"[Steve] Jobs had been practicing for five days."
NYTimes.com

Nervtötung des Jahres
Immer mehr Eltern schalten den Anwalt gegen Lehrer ein - und die Telefone bei den Lehrergewerkschaften laufen heiß.
Häufigster Grund ist das Übertrittszeugnis (Grundschulempfehlung). Keine Gymnasialempfehlung = Anwalt.
Wenn Eltern mit dem Anwalt kommen (Süddeutsche)

Weisheit der Woche
"Die empirische Bildungsforschung macht Stimmung in eigener Sache. Die Politik soll noch mehr Geld ins Testen statt ins Lernen stecken."
Der Testwahn der Bildungsforscher (Wirtschaftswoche)

Definition von Gruppenarbeit
"Einer macht die Schreibarbeit, einer liefert die Ideen und alle anderen klinken sich aus."
Wird in Gruppenarbeit überhaupt etwas gelernt? (ZEIT.de)

Abitur mal anders
In China bedeutet Abitur: 17 Stunden täglich lernen, manche mit Sauerstoffmasken und dem Aminosäurentropf.
Die würden sich übers G8 totlachen.
Sie nennen es Gao kao (fluter)

Lesetipps:
Was ist ein guter Lehrer? (Süddeutsche)
Über Arbeitsklima und Konkurrenzdruck an Schulen (Halbtagsblog)
Erwachsenen-PISA (PIAAC) - Beispielaufgaben als PDF (gesis.org)
Lehrerin erreicht ihre Schüler nur über Facebook (ZEIT.de)
US-Schulen sammeln iPads wieder ein (pressetext.com)


2. Eingescannte Unterrichtsmaterialien legal an Schüler/innen verteilen

Lehrer/innen dürfen neuerdings Unterrichtsmaterialien einscannen, das Verteilen an Schüler/innen ist aber nur eingeschränkt möglich. Wir zeigen, wie Sie die Gesetzeslage möglichst kraftvoll ausnutzen können, um Ihre Materialien an die Schüler/innen zu bringen. Die Lösung lautet: exzessive Nutzung von E-Mail oder USB-Sticks.
Eingescannte Unterrichtsmaterialien legal an Schüler/innen verteilen


3. Lehrer/innen als Mobbing-Opfer - Interview mit Prof. Reinhold Jäger

Mobbing unter Lehrer/innen findet gar nicht so selten statt: Fast jede/r fünfte Lehrer/in wurde schon Opfer von Mobbing, 40% berichten von Mobbingversuchen in den vergangenen zwei Monaten. Schulleiter/innen spielen als Täter/innen (mit geringem Abstand) die wichtigste Rolle. Interview mit Prof. Jäger, der eine Studie über Mobbing am Arbeitsplatz Schule herausgegeben hat.
Lehrer/innen als Mobbing-Opfer - Interview mit Prof. Reinhold Jäger


4. Die Schweine

Lobbygruppen verschiedener Industriezweige und Interessensgruppen versuchen das Bildungssystem zu infiltrieren, indem sie tendenziöse Unterrichtsmaterialien einschmuggeln. Auf dem Thüringer Bildungsserver bspw. werden Unterrichtsmaterialien der Agrar-Lobby angeboten, die die Massentierhaltung verherrlichen.
Die Schweine


5. Liste aller Bildungsserver

Jedes Bundesland betreibt einen eigenen sog. Bildungsserver (auch: "Landesbildungsserver"). Dort findet sich ein Angebot rund um Schule, Lehrpläne, Unterrichtsmaterial, Bildungspolitik und News. Je nach Bundesland sind die Bildungsserver von sehr unterschiedlicher Qualität. Aktualisierung der Links und Screenshots 13.10.2013.
Liste aller Bildungsserver


6. Wenn Messen das Denken ersetzt

Führt das Messen von Schul- und Lernleistungen zwangsläufig zu Verkürzungen? Sind Kompetenzstufenmodelle nur ein Trick, um Forschungsergebnisse als relevant erscheinen zu lassen?
Wenn Messen das Denken ersetzt


7. Facebook-Verbot in Rheinland-Pfalz

Das 'Facebook-Verbot' in Rheinland-Pfalz untersagt die Facebook-Freundschaft zwischen Lehrer/innen und Schüler/innen. Außerdem darf Facebook nicht als Ersatz für eine Lehr-Lernplattform genutzt werden. Die wichtigsten Passagen des Datenschutzbeauftragten von RP im Originalwortlaut, außerdem ein knackiger Lehrerfreund-Kommentar.
Facebook-Verbot in Rheinland-Pfalz


8. Auf Wiedersehen

Ein mutiger Schulmann vom Niger
Der lachte beim Ritt auf 'nem Tiger.
  Doch statt auf dem Rücken
  Kam zurück er in Stücken.
Und lachen - das tat jetzt der Tiger.
                                          Wolfgang Riedel aus Lauchringen - danke!

Schade für den Schulmann. Hätte er den bald käuflichen Lehrerfreund-Po-Schoner verwendet, wäre es sicher anders gekommen.

Es wünscht Ihnen Schonung
Der Lehrerfreund

Web: www.lehrerfreund.de
Twitter: twitter.com/lehrerfreund
Facebook: facebook.com/Lehrerfreund

-- 

Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 11.471 Personen gelesen.
[Abmeldehinweis]

Anzeige