News & Tipps

Lehrerfreund-Newsletter vom 21.02.2013 21.02.2013, 16:45

Lehrerfreund-Newsletter vom 21.02.2013 mit diesen Themen: didacta-Messeführer, Sitzenbleiben, Rückkehr zum G9, Hattie-Studie, frühe Selektion, Ritalin, Papstwahlen: Unterrichtsmaterial.

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele von Ihnen werden diese Woche noch auf die didacta reisen - die größte Bildungsmesse Europas. Wie Sie Ihren Tag auf der didacta am besten planen, wie Sie die Dinge finden, die Sie interessieren, und welche Veranstaltungen Sie sich lieber sparen:
Der alternative didacta-Messeführer

Inhalt dieses Newsletters:

1. Lesetipps
2. 
Abschaffung des Sitzenbleibens: Reine Sparmaßnahme?
3. Der alternative didacta-Messeführer
4. Hessen: Jedes zweite Gymnasium kehrt zu G9 zurück
5. Studie: Frühe Selektion = schlechtere Schüler/innen
6. Verriss der Hattie-Studie
7. Interview mit Ritalin verschreibendem Kinderpsychiater
8. Papst und Papstwahl: Unterrichtsmaterial
9. Auf Wiedersehen

—- Hinweis Start—-

Neue Reihe zum Freihandzeichnen bei tec.Lehrerfreund

Wollten Sie nicht auch schon immer mal wissen, wie man eine Schraube zeichnet? Oder wie man ein perfekt proportioniertes Strichmännchen aufs Papier bringt? Oder welche Normblatt-Nummern die richtigen Abmessungen enthalten?

tec.Lehrerfreund: Technisches Freihandzeichnen

—- Hinweis Ende—-

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.


1. Lesetipps

Hier die interessantesten Meldungen aus unseren Facebook- und Twitter-Kanälen:

10 Möglichkeiten, online einen Bachelor zu machen
66% aller Hamburger wollen G8 abschaffen
Toilettengeld an Schulen: 10 Euro/Jahr
Schavan bekommt ihren fünften Ehrendoktortitel
Warum das ZUM-Team nicht auf der didacta ist


2. Abschaffung des Sitzenbleibens: Reine Sparmaßnahme?

Das Sitzenbleiben soll aus pädagogischen Gründen abgeschafft werden: Besser sei “individuelle Förderung”. Geht es aber vielleicht mehr ums Geldsparen als ums Pädagogische? Denn die Sitzenbleiber kosten pro Jahr knapp eine Milliarde Euro (!). Wer nicht sitzenbleibt, ist schneller aus der Schule - genau wie beim G8.
Abschaffung des Sitzenbleibens: Reine Sparmaßnahme?


3. Der alternative didacta-Messeführer

Nutzen Sie Ihren Tag auf der didacta sinnvoll, lassen Sie sich nicht von den Marketing-Abgasen der Ausstellerfirmen einlullen. Einige Vorschläge zu Planung und Ausrüstung; außerdem Tipps dazu, welche Stände einen Besuch lohnen würden und was Sie vermeiden sollten.
Der alternative didacta-Messeführer


4. Hessen: Jedes zweite Gymnasium kehrt zu G9 zurück

Zumindest in Hessen scheint das G8-Experiment gescheitert: Fast jedes zweite Gymnasium nimmt die Option wahr, zum G9 zurückzukehren. Die FDP lobt die “Schulvielfalt” im Bundesland.
Hessen: Jedes zweite Gymnasium kehrt zu G9 zurück


5. Studie: Frühe Selektion = schlechtere Schüler/innen

Eine neue Studie zeigt wieder einmal: Frühe Trennung in klug und dumm ist dumm - die Leistungen der Hauptschüler/innen sinken massiv, wenn sie früh in die soziale Mülltonne geworfen werden. Dem Bürgertum ist's recht, werden die Karrieren ihrer Kinder doch nicht von den Unterschicht-Kids gebremst.
Studie: Frühe Selektion = schlechtere Schüler/innen


6. Verriss der Hattie-Studie

Alle reden über die Mega-Studie von John Hattie, nach der die Lehrer/in allein den Lernerfolg bestimmt - und nicht etwa Bildungssystem, Klassengröße usw. Prof. Lind (Uni Konstanz) demontiert die Studie und wirft John Hattie wissenschaftliche Unredlichkeit vor. Dabei haben beide irgendwie Recht.
Verriss der Hattie-Studie


7. Interview mit Ritalin verschreibendem Kinderpsychiater

Adam Alfred vom ADHS-Zentrum in München-Neuhausen verschreibt Ritalin als “Notlösung”. Doch die interessante Aussage im Interview: Wäre unser Schulsystem “stärker auf Unterstützung ausgelegt”, könnte man die Ritalin/Methylphenidat stark einschränken.
Interview mit Ritalin verschreibendem Kinderpsychiater


8. Papst und Papstwahl: Unterrichtsmaterial

Medien, Unterrichtsmaterialien und eine kommentierte Linkliste rund um das Thema Papsttum, ausgelegt für den Unterrichtseinsatz.
Papst und Papstwahl: Unterrichtsmaterial


9. Auf Wiedersehen

 

Zum Schluss wie immer ein kleiner Limerick (Quelle):

Einen rosa Satin-Büstenhalter
fand im Bade der lüsterne Walter.
Die Glut seiner Lenden,
sie wollte nicht enden.
Da stellte die Dusche auf kalt er.

 

Heiße Grüße von Ihrem
Lehrerfreund

Web: www.lehrerfreund.de
Twitter: twitter.com/lehrerfreund
Facebook: facebook.com/Lehrerfreund

— 

Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 11.445 Personen gelesen.

[Abmeldehinweis]

Anzeige