Ferienjob 05.07.2008, 11:06

Schüler sind ihren Lehrern dankbar, wenn sie ihnen helfen, das Taschengeld oder Studienbudget durch Ferienarbeit aufzubessern. Wer nach der Schulzeit erst einmal einen Job sucht, hat die Möglichkeit, sich für eine Aushilfstätigkeit zu bewerben.

Anzeige
Anzeige

Wichtige Fragen und Antworten zum Thema Ferienjobs

Schon ist es wieder soweit. Überall heißt es: Endlich Ferien! Zeit für Muße. Zeit für einen Ferienjob, um sich mit den ersten selbstverdienten Euro einen kleinen Traum ganz allein zu finanzieren. Und eine erste Gelegenheit, die Arbeitswelt "in der ganzen Realität" zu erleben.Erfahrungen zeigen, dass Jugendliche, die in einem Unternehmen gejobbt haben, dort auch eher einen beruflichen Einstieg finden. Vorteil ist, dass sich Arbeitgeber und Praktikant bereits kennen.Vor dem Beginn der Ferienarbeit gilt es jedoch auch einiges zu beachten. 

Was muss ich bei Ferienarbeit beachten?

http://www.arbeitsagentur.de/nn_26276/zentraler-Content/A02-Berufsorientierung/A021-Personale-Dienstleistungen/Allgemein/schueler-und-studentenjobs.html

Anzeige

Ihr Kommentar

zum Artikel "Ferienjob".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.
Anzeige
Nach oben

 >  646 Einträge, 952 Kommentare. Seite generiert in 0.3104 Sekunden bei 99 MySQL-Queries. 120 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674 ) |