Schnittdarstellungen

Anzeige

Bauteile werden geschnitten dargestellt, damit ihre innere Form klar erkennen kann. Dabei denkt man sich einen Teil des Werkstücks weggeschnitten und zeichnet den übrig gebliebenen Teil.


Anzeige

Schnittdarstellungen42 Beiträge

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fliehkraftkupplung 1: Gesamtzeichnung

Fliehkraftkupplungen stellen einen Kraftschluss zwischen einem innen liegenden Antrieb und einem außen liegenden Abtrieb her. Um dieses Grundsystem zu verwirklichen, wurden unzählige Kupplungsbauarten entwickelt. Wir beschäftigen uns mit einer davon.

Bild Fliehkraftkupplung mit Federn

Hauptantrieb einer Drehmaschine

Jede spanende Werkzeugmaschine besitzt einen Hauptspindelantrieb und einen oder mehrere Vorschubantriebe. Unsere Zeichnung zeigt das Prinzip einer wälzgelagerten Hauptspindel. Mit der Zeichnung der eigentlichen Spindel wird der Beitrag abgeschlossen.

Hauptspindel einer Drehmaschine

Mitlaufende Körnerspitze (2)

Der Reitstock als Gegenhalter-Einrichtung beim Drehen von Bauteilen nimmt die Pinole zusammen mit einer festen oder mitlaufenden Zentrierspitze auf. Im folgenden Beitrag zeichnen wir eine mitlaufende Zentrierspitze im Maßstab 1:1.

Mitlaufende Zentrierspitze mit Lagerung

Mitlaufende Körnerspitze (1)

Der Reitstock als Gegenhalter-Einrichtung beim Drehen von Bauteilen nimmt die Pinole zusammen mit einer festen oder mitlaufenden Zentrierspitze auf. Im folgenden Beitrag sehen wir uns die Konstruktion einer mitlaufenden Zentrierspitze näher an.

Bild Drehbank mit Reitstock

Technische Objekte vereinfacht darstellen (3)

Das Lenkgetriebe einer Baumaschine mit 12 Zahnrädern ist in Perspektive gezeichnet. Die Konstruktion soll durch eine vereinfachte Darstellung ersetzt werden. Wir beschreiben der Getriebefunktion und schlagen eine vereinfachte Zeichnung vor.

Das Lenkgetriebe in perspektivischer Darstellung

Schienenbefestigungen (4)

Die vorausgegangenen Beiträge befassten sich mit der Geschichte der Schienenbefestigungen. Aufgabe: Schiene, Rippenplatte, Klemmplatte und Hakenschraube sind zu zeichnen. Hier die Lösungsvorschläge.

Schienenbefestigungen (3)

Die vorausgegangenen Beiträge befassten sich mit der Geschichte der Schienenbefestigungen. Hier werden wir Schiene, Rippenplatte, Klemmplatte und Hakenschraube zeichnen.

Bild einer alten Dampflokomotive

Lernprojekt Zweiganggetriebe (1)

Als weiteres Lern- und Übungsprojekt stellen wir ein Zweiganggetriebe vor. Übungsthemen sind Aufgaben zum Verständnis der Funktion, zur Verfolgung des Kraftflusses, zur Berechnung der Zahnräder und zum Technischen Zeichnen.

Skizze Zweiganggetriebe

Deutsch im technischen Unterricht (3): Sprachliche Eigenheiten

In der Reihe »Wege zu gutem Deutsch im technischen Unterricht« geht der tec. LEHRERFREUND der Frage nach, welche Rollen in Präsentationen die zeitliche Darstellung spielt (Gegenwart, Vergangenheit), ob die Nennung einer Person wichtig ist, und – ob man das Aktiv (Tatwort) oder das Passiv (Leideform) wählen soll. Mit Sprachbeispielen, die eine Lamellenbremse zum Gegenstand haben.

Logo für Beiträge »Technik und Sprache«
Anzeige

Lernprojekt Spannvorrichtung: Beschreibung

Wir stellen als Lern- und Übungsprojekt eine Spannvorrichtung vor. Übungsthemen sind Aufgaben zur Bewegungsfunktion, zum Technischen Zeichnen und zur Technischen Mathematik.

Schmähpreis Plagiarius für eine Möbelrolle

Alljährlich wird der Negativpreis Plagiarius fürs Abkupfern vergeben. Dabei wird die zweifelhafte Ehre nicht selten deutschen Firmen zuteil. Unter Anderen hat es dieses Mal einen badischen Betrieb mit einer Möbelrolle erwischt. Der tec.LEHRERFREUND fragt sich, was man an solchen Rollen nachbauen kann. Zum besseren Verständnis eine technische Zeichnung dazu.

Fahrradschaltungen (2): Dreigang-Nabenschaltung

Die Skizzen im Beitrag stellen nur eine unter den zahlreichen Nabenschaltungs-Konstruktionen dar. Als vereinfachte Prinzipskizzen zeigen sie, wie die Nabenhülse auf der feststehenden Hohlachse gelagert ist. In diesem System können sich die Baugruppen Antreiber, Kupplungsrad, Hohlrad und Planetenräder frei drehen beziehungsweise werden über Verzahnungen mitgenommen.

Bauteil in Perspektive: Ansichten finden

Ein zylindrisches Werkstück mit kegelförmigen und geraden Durchdringungsformen ist in Perspektive dargestellt. Das symmetrische Teil soll in eine aus drei Ansichten bestehende, normgerechte Zeichnung umgesetzt werden. Dafür wird eine schrittweise Zeichenanweisung gegeben.

Räumliches Vorstellungsvermögen schulen (1)

Ziel der Aufgaben ist es, das räumliche Vorstellungsvermögen zu schulen und Zeichnungslesen zu üben. Die persönliche Zeichenfertigkeit lässt sich natürlich nur durch Zeichnen selbst feststellen.

Aus einer Gesamtzeichnung Einzelteile herauszeichnen (1)

Zeichnungen, die eine Maschine, ein Gerät, eine Gruppe in zusammengebautem Zustand oder auch als Explosionsdarstellung zeigen, bezeichnet man als Gesamt-Zeichnungen. Sie sind die Grundlage für das Herauszeichnen von Einzelteilen. Als Beispiel wird hier ein verstellbarer Schlüssel gezeigt.

Hydraulische Antriebe (15): Arbeitszylinder mit Endlagendämpfung

Bei Zylindern ohne Endlagendämpfung besteht die Gefahr, dass der Kolben in den Endlagen hart gegen den Zylinderkopf bzw. gegen den Zylinderboden fährt. Eine spezielle Endlagendämpfung verhindert dies. Beschreibung der Endlagendämpfung und Zeichnungsaufgaben dazu.

Anzeige
Anzeige

 >  646 Einträge, 952 Kommentare. Seite generiert in 0.8509 Sekunden bei 202 MySQL-Queries. 553 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674 ) |