Info-Brief vom 06.10.2009 05.10.2009, 23:03

Mit zehn Beiträgen, die sich im Unterricht unterschiedlicher Schularten verwerten lassen, wurden im vergangenen Vierteljahr die Inhalte des tec.LEHRERFREUNDs komplettiert. Sehen Sie sie sich einfach mal an.

Anzeige

Der tec.LEHRERFREUND___ INFO-Brief ___ 06.10.2009

Liebe tec.LEHRERFREUND-Leser!

Sechs Themen der vergangenen drei Monate haben einen physikalisch-mathematischen Hintergrund; sie sind, wie beim tec.LEHRERFREUND üblich, stets technikorientiert: 

Kräfte zusammensetzen

Weil Kräfte unsichtbar sind, macht man sie in der praktischen Darstellung mithilfe von Pfeilen (= Vektoren) sichtbar. Der Beitrag beschreibt, was man über das Zeichnen von Kraftpfeilen wissen muss.

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/kraefte-1/3386/ 

Kräfte zerlegen 

Man kann eine gegebene Kraft in zwei oder mehr andere Teilkräfte zerlegen. Zusammen haben diese die gleiche Wirkung wie die unzerlegte Kraft.

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/kraefte-2/3388/

Kräfte, Drehmomente, Flüssigkeitsdruck und Festigkeitsberechnung

Die beiden Beiträge »Drehmomente (1)« und »Drehmomente (2)« könnten zu einer Projektarbeit anregen. Ihr Thema ist ein Wagenheber.

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/drehmomente/3392/  und 

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/Drehmomente-2-Kraefte-Drehmomente-Druck-Festigkeit/3393/

Um eine Gewicht sparende Bauweise bei hoher Festigkeit zu erreichen, führt man Bauteile wie Brückenträger, Turmkrane usw. oft als

Fachwerksysteme

aus. Zwei Beiträge zur Bestimmung der Stabkräfte (auch mit Cremonaplan):

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/statik-der-fachwerke-1/3571/  und 

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/statik-der-fachwerke-2/3572/

Aus einer Serie, die fortgesetzt wird, der Blick auf einige

Baumaschinen. 

Es gibt genügend technische Einrichtungen, Anlagen, Maschinen usw., die Lehrern und Schülern nur schwer zugänglich sind. Werkzeugmaschinen etwa (Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Schleifmaschinen usw.) stehen hinter Fabrikmauern, Turbinen in Kraftwerken usw. Mit Baumaschinen dagegen kommen Schüler fast täglich in Berührung: Sie gehen an grabenden Baggern vorbei, beobachten Radlader beim Beladen von Lkw, überlegen sich, warum 30 m hohe Baukrane nicht umstürzen. Solche Maschinen bieten sich deshalb für die Behandlung im N+T-Unterricht an. Dabei muss man sich nicht mit zu tief schürfenden technischen Details beschäftigen, sondern nur das tun, was der N+T-Unterricht soll: das technische Interesse und mehr Verständnis für technische Fragen wecken und Grundlagen vermitteln. Die Beiträge des tec.LEHRERFREUNDS zeigen technische Hintergründe auf.

Radlader

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/lader/3551/

und https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/radlader-2/3554/

und https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/Laderarten-3/3555/

Turmdrehkrane:

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/turmkrane/3560/

Ein N+T-Unterrichtsbeispiel für ein Gerät, das Schüler täglich verwenden: der

Papierlocher

https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/locher/3382/

Und schließlich: Was versteht man unter einem Lunker? https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/giessereitechnik-lunker/3570/

Unsere nächsten Beiträge stellen weitere bekannte Baumaschinen vor: Wie sind Dumper, Grader, Straßenfertiger, Betonmischer usw. aufgebaut und wozu verwendet man sie?

Bis bald
Ihr tec.LEHRERFREUND

__________
Aktuell zählen wir 164 Abonnent/innen. Leiten Sie diesen Infobrief gerne
an andere Interessierte weiter.

Diese Mail wurde Ihnen zugeschickt, weil Sie sich auf
http://tec.Lehrerfreund.de fuer den Newsletter eingetragen haben. 
 [Abmeldehinweis]

Anzeige