Normung 13.05.2008, 08:36

Als Instrument der industriellen Rationalisierung sind verbindliche Normen in der Zeit der Globalisierung mehr als je zuvor von Bedeutung. Sie bringen Ordnung in den weltweiten Technikverkehr.

Anzeige

Welchen Sinn haben Normen?

Die Norm DIN EN 45020 fasst es kurz zusammen: Eine Norm ist ein »Dokument, das ... von einer anerkannten Institution angenommen wurde und das für die ... wiederkehrende Anwendung Regeln, Leitlinien oder Merkmale ... festlegt.«

Normung bringen Vorteile

Ohne Normen könnte man sich weder die industrielle Revolution des 19. Jahrhunderts noch die Entwicklung modernen Informationstechnik denken. Als Instrument der industriellen Rationalisierung sind Normen auch in der Zeit der Globalisierung von großer Bedeutung. Normen benötigt man im Sinne einheitlicher Maßstäbe für die Produktqualität, der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes und des Verbraucherschutzes.

Die Normungsorganisationen

Normen werden in dafür geschaffenen Organisationen erstellt. Sie arbeiten auf nationaler und internationaler Ebene. Auf beiden Ebenen gibt es eine Reihe von Gemeinsamkeiten. Dabei wird der internationalen Normung gegenüber der nationalen Normung immer ein höherer Rang eingeräumt.

A) Nationale und internationale Normung

Logo der DIN (Deutsches Institut für Normung)Hauptträger der Normungsarbeit in Deutschland ist das DIN, das Deutsche Institut für Normung e. V. Dieses ist von der Bundesrepublik Deutschland vertraglich anerkannt und vertritt deutsche Interessen bei europäischen und internationalen Normenorganisationen.
Hauptträger der internationalen Normung ist die ISO, die Internationale Organisation für Normung (International Organization for Standardization).

B) Die europäische Normung

Die ISO entspricht auf europäischer Ebene dem CEN, dem Europäischen Komitee für Normung (franz.: Comité Européen de Normalisation). Das Kurzzeichen ihrer Normen ist EN.
Das Ziel der europäischen Normung liegt darin, als politisches Instrument der Europäischen Union die Schaffung eines einheitlichen europäischen Binnenmarktes zu unterstützen. Das europäische Normenwerk soll dazu beitragen, Handelshemmnisse innerhalb der Europäischen Union abzubauen. Die Europäische Union legt hierzu in Richtlinien auch allgemeine Anforderungen in den Bereichen Gesundheit, Umwelt und Sicherheit und fest. Schließlich werden diese Richtlinien durch technische Normen ersetzt.
Europäische Normen, die von der deutschen Norm übenommen wurden, erkennt man am Kurzzeichen DIN EN ... Hat die internationale Norm (ISO) sowohl Gültigkeit im CEN- wie im DIN- Normenraum, dann schreibt man DIN EN ISO ... Hat sie nur im DIN-Raum Gültigkeit, dann erkennt man dies am Kurzzeichen DIN ISO ...



Anzeige