Passungen: Anwendung (2) 15.06.2009, 12:20

Passungen, Vorschaubild

Hier finden Sie die Lösungen der Übungen aus »Passungen: Anwendung (1)«.

Anzeige

Passungskurzzeichen in Einzelteilzeichnungen

Für die Lösung der Aufgaben muss man eine Passungstabelle wie im Bild unten zur Verfügung haben. Man findet sie in einschlägigen Tabellenwerken.

Passungstabelle

Mitnehmerbuchse

Aus der Vorgabe »Passungssystem Einheitsbohrung« folgt, dass automatisch alle Bohrungen und Innenmaße den Passungsbuchstaben H erhalten. Eine Ausnahme bildet die Passfedernut (12 P9):  Passfedern liegt das »Passungssystem Einheitswelle« zugrunde, bei dem die Passfedern als Außenformen das Toleranzfeld h besitzen.

Mitnehmerbuchse Loesung Passungen

Schalthebel

Aufgabe Toleranzfelder

Nennmaß ø6: Der zugehörige Stift hat das Toleranzfeld m6. Daraus ergibt sich die folgende Situation:
ø6 H7 / m6
H7: 0  / + 12
m6: + 4 / + 12
Größtspiel +8 µm
Größtübermaß - 12µm

 

Nennmaß 10: Die zugehörige Nute hat das Toleranzfeld H8.
Daraus ergibt sich die folgende Situation:
10 H8 / f7
H8: 0  / + 22
f7: - 13 / - 28
Größtspiel +50 µm
Kleinstspiel +13 µm

 

Winkelhebel Loesung Passungen

Kräfte
Drehmoment-Gleichung: FM • l2 = FL • l1 –> FM = 450 N • 18 mm : 55 mm = 147,3 N

 Die Aufgabenstellung