Info-Brief vom 20.05. 2011 20.05.2011, 09:22

Mit 17 Beiträgen, die für den Unterricht in unterschiedlichen Schularten gedacht sind, hat der tec.LEHRERFREUND in den vergangenen Monaten die Palette an Unterrichtsthemen erweitert. Technische Inhalte und Zeichnungen - das eine undenkbar ohne das andere: Darauf legt der tec.LEHRERFREUND großen Wert. Sicher finden auch Sie in seinem Angebot einen passenden Beitrag für Ihren Unterricht.

Anzeige

Der tec.LEHRERFREUND___ INFO-Brief ___ 20.05.2011

Liebe tec.LEHRERFREUND-Leser!

Seit der Zustellung des letzten Info-Briefs hat der tec.LEHRERFREUND weitere 17 Beiträge ausgearbeitet. Sie finden sie hier im Überblick.

Hydraulische Schaltpläne darstellen: Normsymbole

Stromventile_gesamt_250.pngWie sehen in einem hydraulischen Schaltplan Pumpen, Motore, Arbeitszylinder, Wegeventile, Sperrventile, Druckventile und Stromventile aus? Sie sind nach DIN ISO 1219 genormt. In zwei Beiträgen finden Sie Normdarstellungen und Kurzbeschreibungen dieser Hydraulikelemente.

Hydraulische Antriebe: Schaltpläne

Dem Lehrer stellt sich jeden Tag dieselbe Frage: Wie vermittle ich dem Schüler meinen Stoff?

Tipps für den Lehrer

Ein den Hydraulikschaltungen vorausgehender Beitrag macht einen Vorschlag, wie man mit den Schülern einen  Hydraulikplan erarbeitet. Tipps für den Lehrer.

Grundschaltpläne

– Eine Hydropumpe betätigt einen einfach wirkenden Arbeitszylinder. Was geschieht beim Ein- und Ausfahren der Kolbenstange? Wie stellt man die Situation mit Symbolen dar? 

– Bei der Verwendung von Stromregelventilen bleiben der Volumenstrom und damit die Geschwindigkeit des Kolbens unabhängig von der Belastung des Kolbens konstant. Wie ein Stromregelventil funktioniert und eine Schaltplan dazu.

Stromregelventil

Zeichenaufgabe zu Hydraulik

Ein Ventil ist als Explosionszeichnung gegeben. Das Gehäuse soll in 6 Ansichten nach Norm gezeichnet werden.

Hydrauliköle

Von entscheidender Bedeutung für den reibungslosen Betrieb von Hydraulikanlagen sind geeignete Öle. Welche Eigenschaften besitzen sie, was müssen sie leisten?

Reibung

Die Reibung ist ein in der Mechanik durchgängig anzutreffendes Phänomen. Die Reibung wirkt zwischen Gleitflächen in Lagern, Kupplungen, Führungen, Gewinden usw.

Ein Beitrag dazu mit Übungsaufgaben.

Reibung_Kraftmesser_klein.png

Aus der prima.tec-Reihe 

Themen für den N+T-Unterricht sind dieses Mal:

– Es gibt Körperformen und Anordnungen von Körpern, deren Schwerpunkt außerhalb des eigentlichen Körpers liegt. Wie findet man ihren Schwerpunkt? Vorschlag für ein Arbeitsblatt.
Einen balancierenden Clown basteln: Eine kurzweilige Aufgabe, die sich mit Skizzen des tec.LEHRERFREUNDS zum Herausschneiden leicht bewältigen lässt.

Clown_steht_auf_der_Nase_klein.jpg

– Die Massenträgheit bewirkt, dass Körper in ihrem Bewegungszustand verharren, so lange keine äußere Kraft auf sie einwirkt. Je größer die Masse eines Körpers ist, umso mehr Kraft ist erforderlich, ihn in Bewegung zu versetzen oder aus der Bewegung zum Stillstand zu bringen. Zwei einfache Versuche machen es klar. Mit Vorschlägen und Lösungen für ein Arbeitsblatt.
- Wickelt man von einer auf dem Tisch liegenden Nähfadenrolle den Faden ab, dann überrascht uns ein seltsames Verhalten: Bei einer bestimmtem Zugrichtung dreht sich die Rolle in die Zugrichtung hinein. Wie kann das sein?

Erdbeben - Tsunami - Reaktorunfälle

GAU_SUPERGAU_Skizze

Ein heftiges Erdbeben vor der nordjapanischen Küste reißt 400 km Meeresboden auf. Das schwerste jemals in Japan gemessene Erdbeben löst einen Tsunami aus, der ganze Wohngebiete an der Nordostküste überflutet und Tausende Menschen in den Tod reißt. Doch das Inferno steigert sich dramatisch: Atomreaktoren geraten außer Kontrolle. Chronik der Ereignisse in Fukushima.

Bionik

Bio__Logo

Bionik ist ein Kunstwort und setzt sich aus Biologie und Technik zusammen. Man versteht darunter systematisches Lernen von der Natur und das Übertragen der Ergebnisse auf die Technik. Im Beitrag wird dies erläutert am Beispiel des Baumwachstums.

Der Klettverschluss

Der das Prinzip der Verbreitung von Klettenfrüchten nachahmende
Klettverschluss führte zu einem textilen, fast beliebig oft zu lösenden
Verschlussmittel. Es wurde vor 60 Jahren patentiert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Klettband mit Haken und schlaufen

 

Idee für einen neuartigen Stoßdämpfer

Das Geheimnis des Spechts befasst sich mit einer nicht alltäglichen Themen-Gattung: Sich den Kopf über unvollständige Informationen zu zerbrechen mit dem Ziel, das Gesamtbild eines Systems zu finden. Ein praktisches Ergebnis: Neuartige Stoßdämpfer. Eine nicht unwesentliche Rolle spielte bei Forschern dabei die Comicfigur Woody Woodpecker.

Wir hoffen, beim Studium dieser tec.LEHRERFREUND-Beiträge entdecken auch Sie etwas für Ihren Unterricht.