Papierformate: Mit DIN A 4 fängt das Leben an 26.09.2014, 07:39

Im Alltag darf man die Blattgröße A4 als Maß aller Schreibpapiere betrachten. Erläuterungen, wie man von A4 aus zu den übrigen Formaten kommt.

Anzeige

Das erste amtliche Dokument eines Neugeborenen in Deutschland ist seine Geburtsurkunde – natürlich auf DIN A4 geschrieben. Ob es anderswo auch so ist, wissen wir nicht. Die Standardgrößen für Papierformate in Deutschland sind jedenfalls die vom Deutschen Institut für Normung (DIN) in der Norm DIN 476 festgelegten Formate. Die deutsche Norm diente als Grundlage für das internationale Äquivalent DIN EN ISO 216, das inzwischen fast alle Länder übernommen haben. In den USA und Kanada gibt es daneben seit Langem eingeführte, meist weniger systematisch und praktisch aufgebaute Formate. 



Da wir in Berufsschulen dauernd mit Schreib- und Zeichenpapier umgehen, wäre es eine Hilfe, wenn wir die Maße der gängigsten Formate kennen würden.
Wir können uns das Leben erleichtern, wenn 
- wir uns nur ein Format, nämlich DIN A 4, merken. Es ist 210 mm mal 297 mm groß,
- wir wissen, dass alle Formate auseinander hervorgehen.

A4 verkleinern: Falten wir A4 einmal in der Länge, dann erhalten wir A5. A5 übernimmt die Breite von A4 als Länge und ist damit 148 mm mal 210 mm groß. A6 (= Postkartengröße) entsteht in der gleichen Weise aus A5. Weil unser A4-Ausgangsformat 210 x 297 bereits gerundete Zahlen enthält, klappt das mit dem Hälften und Verdoppeln nicht immer millimetergenau. A6 = 148 x 105 mm.
A4 vergrößern: A3 entsteht durch Verdoppelung von A4, A2 durch Verdoppelung von A3 oder Vervierfachung von A4. In der gleichen Weise geht es weiter mit A1 und A0.

(Wir wollen gestehen, dass das die DIN-Formate bestimmende Ausgangsformat nicht A4 ist, sondern das genau 1 Quadratmeter große A0 (A Null). Doch A0 (= 841 mm x 1189 mm) ist eine Papiergröße, die nur furchtbar zusammengefaltet in eine Schul- oder Aktentasche passt. Deshalb bleiben wir bei unserem praktischen A4-Format. Durch Drucker, Scanner und Kopiergeräte ist es weltweit zur Standardgröße geworden). 

Wir fassen die Papierformate A1 bis A6 zusammen:

A0 = 841 mm x 1189 mm
A1 = 594 x 841
A2 = 420 x 594
A3 = 297 x 420 
A4 = 210 x 297 = Standardformat
A5 = 148 x 210
A6 = 105 x 148 = Postkartenformat

Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Papierformat

Anzeige