Tragfläche 24.05.2008, 15:25

Tragfläche + Strömung (Ausschnitt)

D. Bernoulli wusste es lange, bevor ein Flugzeug startete: Wenn Luft strömt, führt hohe Geschwindigkeit zu niederem Druck und umgekehrt. Nach H. G. Magnus ist der von ihm 1852 entdeckte strömungstechnische Effekt benannt, der auch Fußbälle eine Kurve fliegen lässt.

Anzeige
Anzeige
  • (geändert: )

Flügelprofil

Aus der Bernoulli-Gleichung geht hervor, dass wegen der größeren Strömungsgeschwindigkeit an der stark gewölbten und daher längeren Flügel-Oberseite der Luftdruck geringer ist als an der Unterseite. Deshalb wird der Flügel angehoben. (In der modernen Aerodynamik ist diese Erklärung für den Auftrieb nicht mehr ausreichend).

Tragflaechenprofil mit druckpfeilen.png

Flügelprofil: Strömungsgeschwindigkeit der Luft: voben > vunten

Bernoulli lebte von 1700 - 1782. 

Viel mehr darüber weiß http://www.flugtheorie.de

Anzeige

Ihr Kommentar

zum Artikel "Tragfläche".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.
Anzeige
Nach oben

 >  646 Einträge, 952 Kommentare. Seite generiert in 0.6306 Sekunden bei 207 MySQL-Queries. 281 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674 ) |