Ansichten ergänzen, perspektivisches Zeichnen 19.03.2018, 17:57

Grundplatte in 3 Ansichten

Eine in unvollständigen Ansichten vorgegebene Grundplatte soll fertiggezeichnet und dann in Perspektive dargestellt werden.

Anzeige
Anzeige

Ansichten ergänzen, perspektivisches Zeichnen  

Beschreibung des Bauteils 

Eine in unvollständigen Ansichten vorgegebene Grundplatte 84 mm x  54 mm x 25 m hoch soll fertig gezeichnet werden. Die Einzelformen sind: 

A Vier Bohrungen ø 8,5 durchgehend

B Nute in der Platte 14 lang x 3 tief 

C Sackbohrung ø24 x 12,5 tief 

D Bohrung ø 8,0 bis Mitte Platte gehend

E Innengewinde M 10, 13 tief 

F Bohrung ø 8,0 bis zum Bohrungsrand ø24 gehend 

G Ringnute für O-Ring. O-Ring, Schnurstärke 3,0 mm, Nuttiefe 2,27 mm. 

H Platte 17 dick

Der auf der Platte sitzende flache Zylinder hat einen Durchmesser von 36 mm und ist 8 mm hoch.

Grundplatte Aufgabenzeichnung

Aufgaben 

a) Zeichnen Sie die drei Ansichten fertig. 

b) Zeichnen Sie das fertige Bauteil in 30°/30°-Perspektive (isometrische Perspektive) 


 Lösungsvorschläge 

a) Grundplatte in Ansichten 

Grundplatte in drei Ansichten


 b) Grundplatte in isometrischer Perspektive 

Grundplatte in Perspektive

Anzeige

Ihr Kommentar

zum Artikel "Ansichten ergänzen, perspektivisches Zeichnen".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Andere tec.Lehrerfreund/innen lasen auch:

Anzeige
Nach oben

 >  646 Einträge, 952 Kommentare. Seite generiert in 0.3724 Sekunden bei 134 MySQL-Queries. 256 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674 ) |