Anzeige
Anzeige

Mechanische Leistung (2) 23.03.2009, 11:41

Mechanische Leistung, Vorschaubild

Wir lösen verschiedene Aufgabenvarianten aus dem Themenkreis »Mechanische Leistung«.

Anzeige
  • (geändert: )

Aufgaben zu »Mechanische Leistung«

1. An einer Steigung muss ein Fahrradfahrer einen Widerstand von 100 N überwinden. Er fährt mit einer mittleren Geschwindigkeit von 8 km/h. Welche Leistung erbringt er? (Vorsicht: v muss in m/s eingesetzt werden).

2. Beim Radfahren entstehen mechanische Verluste durch fehlerhafte Sitzposition, fehlenden »runden Tritt«, Lager- und Kettenreibung usw.
Im Test ermittelt ein Radfahrer seine am Rad abgegebene Leistung mit 135 Watt. Beim Fahren mit 30 km/h überwindet er einen durchschnittlichen Fahrwiderstand von 24 N.

Berechnen Sie seinen Wirkungsgrad.

3. Ein Kran zieht einen 400 kg schweren Betonkübel ( = 4 000 N) innerhalb von 25 Sekunden auf 12,5 m Höhe. Welche Leistung muss der Hubmotor erbringen, wenn der mechanische Wirkungsgrad im Hubsystem mit 71% angesetzt wird?

4. Eine Lamellenbremse bremst bei 1 000 Umdrehungen pro Minute (= 1/min) eine Wellenleistung von 15 000 Watt ab. Welches Drehmoment (= Bremsmoment) entsteht an den Lamellen?

5. Gegeben ist der Drehmomentverlauf eines Dieselmotors. Konstruieren Sie nach der Formel P = M • n : 9550 die Leistungskurve und zeichnen Sie sie. In der Tabelle unten sollen die zuvor berechneten Zahlen eingetragen werden - das erleichtert das Zeichnen.

Zu gegebener Drehmomentkurve die Leistungskurve konstruieren

Lösung Aufgabe 1

P = F • v     (v = 8 km/h = 8 km/h : 3,6 = 2,22 m/s)  
P = 100 N •  2,22 m/s = 222 Nm/s = 222 W
P = 222 W

Lösung Aufgabe 2

Pab = 135 W = 135 Nm/s
Pzu = F • v = 24  • 30 : 3,6 = 200 Nm/s = 200 W (3,6 ist die Umrechnungszahl von km/h in m/s)

η = Pab : Pzu = 135 W : 200 W =
η  = 0,675

Lösung Aufgabe 3

Pab = F • s : t = 4 000 N • 12,5 m : 25 s = 2 000 Nm/s = 2 kW
Pzu = Pab : η = 2 kW : 0,71
Pzu = 2,82 kW

Lösung Aufgabe 4

(Achtung: Zahlenwertgleichung mit P in kW!)
M = P • 9550 : n =
15 • 9550 : 1000 =
M = 143,25 Nm

Lösung Aufgabe 5

Berechnung (Tabelle), Kurve punktweise konstruieren

Näheres zu Formeln umstellen hier

Anzeige

Kommentare

6

Zum Artikel "Mechanische Leistung (2)".

  • #1

    Hallo bla,

    das ist richtig. Pedal muss durch Rad ersetzt werden. Vielen Dank.

    Mit den besten Grüßen
    tec.LEHRERFREUND

    schrieb tec.LEHRERFREUND am

  • #2

    Muss bei Aufgabe 2 nicht die Leistung die der Radfahrer am Pedal erbringen kann eher größer sein, als die Leistung die er dann wirklich fahren kann?

    schrieb bla am

  • #3

    Vielen Dank. Das ist richtig: Da hat sich eine Null zuviel verklemmt. Wird richtiggestellt.
    Gruß
    tec.lehrerfreund

    schrieb tec.LEHRERFREUND am

  • #4

    Gute Webseite !
    Bei Augabe 3) muß der Betonkübel eine Masse von 4000kg haben,damit die Umrechnung von kg in Newton stimmt bzw. der Wert in Newton muß um eine Komma-stelle reduziert werden.

    schrieb Erwin am

  • #5

    Hallo Thomas,

    es ist immer gut, wenn es Argusaugen gibt. Vielen Dank; das Problem ist gelöst.
    Gruß
    tec.LEHRERFREUND

    schrieb tec.LEHRERFREUND am

  • #6

    Schöne Web-Seite!
    Hier fiel mir auf, dass die Lösung zu Aufgabe 2 nicht zu den Zahlen des Aufgabentextes passt :roll:

    schrieb Thomas am

Ihr Kommentar

zum Artikel "Mechanische Leistung (2)".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.
Anzeige
Nach oben

 >  646 Einträge, 952 Kommentare. Seite generiert in 0.5002 Sekunden bei 183 MySQL-Queries. 538 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674 ) |