Zeichenaufgabe Ventilgehäuse 04.03.2011, 09:29

Ventilgehäuse (Ausschnitt), Vorschaubild

Hydraulikschaltpläne, Lehrertipps. Ein Ventil ist als Explosionszeichnung gegeben. Das Gehäuse soll in 6 Ansichten nach Norm gezeichnet werden.

Anzeige

Die folgenden Aufgaben beziehen sich auf den Beitrag »Lehrertipps«

Bild 1: Das Ventilgehäuse aus GG-20 zeigt an fast jeder Außenfläche eine andere Form bzw. ein anderes Bohrbild. Um alle diese Formen darzustellen, muss das Gehäuse in mindestens sechs Ansichten gezeichnet werden.

Aufgaben:

a) Bild 2: Wie heißen die Ansichten A bis F?

b) In Bild 3 ist ein Teil der Ansichten ungeordnet im M1:1 gezeichnet. Die Bohrungen sind vereinfacht als Bohrbild mit großen und kleinen Bohrungen dargestellt, verdeckte Kanten wurden weggelassen.

Zeichnen Sie das Ventilgehäuse in 6 Ansichten und ordnen Sie die Ansichten nach Norm.

Ventilgehäuse zeichnen

Bild 2: Schema der 6 genormten Ansichten

ansichten_einfach_

Bild 3: Ansichten des Ventilgehäuses, ungeordnet

Ventil_Zeichnungen_beschriftet_

Lösungen

a) Die Ansichten heißen nach DIN ISO 128-30:

B: Vorderansicht
F: Draufsicht
E: Untersicht
A: Seitenansicht von rechts
C:  Seitenansicht von links
D: Rückansicht

b) Zeichnen Sie das Ventilgehäuse in 6 Ansichten und ordnen Sie die Ansichten nach der Norm DIN ISO 128-30. 

Ansichten_richtig

Anzeige